Sonntag, 12. August 2012

Gebackene Zucchini und Melanzani

Eine der wenigen Möglichkeiten meinem Kind Gemüse unterzujubeln ist, es wie Schnitzerl aussehen zu lassen. Ich denke, jede Mama weiß wovon ich spreche. Gebackenes Gemüse ist also eine gute Methode ein paar Vitamine in meine Kleine reinzubringen. :)



Gebackene Zucchini und Melanzani


Zutaten für 2 Personen:
1/2 Zucchino
1/2 Melanzane
4 EL Sojamehl
Salz, Pfeffer
(diverse Gewürzea
Vollkorn-Semmelbrösel
Wasser
Olivenöl

Zubereitung:
Sojamehl mit etwas Wasser vermischen (ca. 8 EL) bis eine zähflüssige Masse entsteht. Zucchino und Melanzane in Scheiben schneiden, zuerst im Sojamehl-Gatsch wenden, dann in den Bröseln. Olivernöl in einer Pfanne erhitzen (Bodender Pfanne soll bedeckt sein) und die Scheiben darin beidseitig braun braten.
 

Humus-Zucchini-Dip:
Ein paar Löffel Humus (hier zum Rezept) mit etwas geraspelter Zucchini, Salz und einem TL Zitronensaft vermischen - fertig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen