Mittwoch, 1. August 2012

Rote Rüben Salat

Da in meiner Bio-Kiste 3 Rote Rüben waren, habe ich gleich meinen liebsten Rote Rüben-Salat eingekocht. MMMMHHHH!

An diesem Rezept habe ich lange herumgeknobelt, bis ich die richtige Mischung gefunden habe. So finde ich den Salat perfekt und er hält sich leicht ein paar Monate im geschlossenen Glas.

Petzi's Rote-Rüben-Salat


Zutaten (für 3/4 L Salat):
3 Rote Rüben
1 gr. Zwiebel
1 TL Gewürznelken
1 EL Agaven-Sirup
400 ml Wasser
200 ml veganer Apfelessig
Salz
Einmachgläser (3 kleine oder ein großes)

Zubereitung:
Die roten Rüben in einem großen Topf mit Wasser weich kochen (ca. 1 Std.). 
Danach abkühlen lassen und (am besten mit Gummihandschuhen) die Haut runter-rubbeln. Wenn sie weichgekocht sind, geht das ganz leicht.
Rüben auf der Vierkantreibe raspeln und in eine Schüssel (am besten Glas, wegen der verfärbungen) geben. Zweibel in kleine Würfel schneiden. 
Die restlichen Zutaten in einem kleinen Topf aufkochen lassen, danach die Nelken rausfischen.
Rote Rüben und Zwiebel abwechseln in die Gläser/das Glas füllen und mit heißem Essig-Wasser übergießen. Verschließen (bei Schraubgläsern ev. auf den Kopf stellen) und auskühlen lassen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen