Freitag, 14. September 2012

Back to normal



Hallo zusammen!

Frisch, munter und gut erholt melde ich mich von unseren italienischen Nachbarn zurück. Ich habe viele Stunden mit lesen am Strand und besichtigen mittelalterlicher Gebäude zugebracht und noch mehr Zeit damit, riesige Sandburgen zu bauen und mit Muschelschalen zu dekorieren. ;-)

Da wir auf einem Campingplatz in einem Bungalow mit Selbstversorgung untergebracht waren und die Küche mehr als dürftig ausgestattet war (kein Backrohr, kein TK-Fach, kaum Arbeitsfläche und natürlich keine Vorrats-Lebensmittel oder Gewürze vorhanden), gab es jede Menge zu improvisieren.










Ich konnte aber erfreulicherweise feststellen, dass die großen Supermärkte ein umfangreiches Sortiment an Sojaprodukten haben und das Obst und Gemüse bei den kleinen Händlern und Märkten Top-Qualität besitzt. Es ist auch wirklich toll eine so riesige Auswahl an regionalen Produkten zu haben. Wann kann man bei uns schon nicht-importierte Nektarinen, Pfirsiche, etc. kaufen?? Hier habe ich Euch meine erste Ausbeute an Soja- und anderen veganen Lebensmitteln aus einem großen italienischen Supermarkt fotogtrafiert:
Vegane zuckerfreie Kekse, zuckerfreie Sojamilch, vegane Schoko-Blätterteigteilchen, Soja-Joghurt, Soja-Karamellpudding (mein Favorit), Soja-Schokoaufstrich, vegane Margarine ohne gehärtete Fette



Hier noch ein paar Impressionen für Euch und bald gibt's wieder neue Rezepte von mir!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen