Sonntag, 16. September 2012

Erbsen-Joghurt-Dip

Diesen großartigen Dip serviert Attila Hildmann in seinem Buch "Vegan For Fit" zu den leckeren Kürbispommes. Schmeckt aber auch ausgesprochen gut zu anderem Gemüse, Tortilla-Chips oder auf Brot.

Erbsen-Joghurt-Dip


Zutaten für 2 Personen:
200 g Bio-TK-Erbsen
Salz
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
1 TL Garam Massala
Abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
150 g Sojajoghurt

Zubereitung:
Erbsen ca. 3 Min. In einem kleinen Topf mit etwas Wasser weich kochen. Abtropfen lassen. Fein gehackte Zwiebel mit Garam Massala in Olivenöl anbraten. Erbsen und Zitronenschale unterrühren. Mit einem Stabmixer pürieren. Mit Joghurt vermischen und salzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen