Sonntag, 28. Oktober 2012

Erweiterte Challenge - Wochenrückblick

So, die erste Woche meiner erweiterten VFF-Challenge ist vorbei und vielleicht ist der/die Eine oder Andere schon gespannt auf den ersten Zwischenbericht. Ich war sehr gespannt, da ich sehr viel improvisiert und mich nur zu ca. 50% ans Buch gehalten habe. Außerdem habe ich auch ein bißchen in meinem Backlabor experimentiert und da gab es einige Male Kuchen zum Frühstück (Hallo, Bridget Jones). ;-)
Dann hatte ich auch noch die ganze Woche mit einer fiesen Erkältung zu kämpfen und absolut keine Energie für Sport...
Im Großen und Ganzen hatte ich also eher ein negatives Gefühl, was meine Gewichts-Entwicklung betrifft. Tja, und so war ich auch nicht verwundert, als die Waage 0,5 kg mehr angezeigt hat. :-( Auch beim Messen ging die Tendenz eher auf- als abwärts. Einzig meine Fettprozente sind gesunken und der Muskelanteil gestiegen (was mir jedoch unerklärlich bleibt). Naja, nächste Woche sollte ich also wieder etwas mehr Ernst an die Sache bringen. Drückt mir die Daumen!

Und hier hab ich noch ein paar Bilder zu den Gerichten, die ich nachgekocht habe:
Zucchini-Bandnudeln mit Paprika-Sauce

Tomatoccino (ohne Sahnehäubchen - aber trotzdem sehr lecker)

Challenger Frühstück - einer meiner Favoriten bisher,
allerdings zu Mittag (denn soviel Zeit hätte ich zum Frühstück nie!)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen