Montag, 1. Oktober 2012

Vegan For Fit-Challenge Tag 16

Wieder eine neue Woche - wieder ein neuer Montag!
Leider kommt man da ja nicht so leicht herum, man muss einfach durch!
Bei mir bedeutet das konkret: länger arbeiten, Stress im Büro, Stress mit der Kleinen rechtzeitig zum Schwimmkurs zu kommen, einkaufen und was sonst noch so anliegt etc.
Heute war das sonstige ein Termin beim Tierarzt, weil meine Katze Cindy (13 Jahre alt) leider eine Schilddrüsen-Überfunktione hat, aber ihre Medikamente nicht nehmen will. Sie wird deshalb immer dünner und wiegt nur noch 2,20 kg!!! Der Arzt sagte, dass alein das Skelett einer Katze mit Fell und Organen schon 1,5 kg wiegt. Sind also nur mehr 700 g Fleisch auf den Rippen (und das sieht man leider auch). Da ich nun nicht mehr dabei zusehen kann, wie sie sich immer weiter runterhungert, mußte etwas geschehen. Naja, langer Rede kurzer Sinn - wir probieren jetzt einfach alles aus, was dem Arzt noch so einfällt (von Flüssiger Zwangsernährung bis sauteurem Spezialfutter). Mal seheh, ob etwas davon anschlägt. Ich hoffe schon, denn eigentlich ist keiner von uns bereit, sich schon von ihr zu verabschieden...

Aber jetzt wieder zu meinem Essen heute:


Sport fiel aus, da heute mein Ruhetag ist (und ich ohnehin keine Kraft dafür aufbringen konnte)

Frühstück: war wiedermal der äußerst leckere Breakfast-Crunch (leider ohne Foto):
Ein Müsli mit Hafeflocken, Amaranth-Pop, Cornflakes, Cranberries, Agavendicksaft und Obst mit Mandelmus und Mandelmilch vermischt! Göttlich!

Mittaggessen: fiel streßbedingt aus, aber das Frühstück was ohnehin sehr sättigend!

Nachmittags hatte ich einen schwarzen Kaffe bei den Schwiegis (von wo ich meine Kleine abgeholt habe) mit selbstgemachtem Kokos-Riegel - mein vorletzter! :(

Abends wollte ich unbedingt wieder Zucchini-Spaghetti, hatte aber auch noch ein Stück Kürbis, das wegmusste. Daraus ergab sich eine sehr leckere Kombi: Zucchini-Spaghetti mit Kürbis-Kokos-Curry.

Probierts mal aus! Hat mir super geschmeckt! Und passt auch hervorragend in die Challenge (sogar Stufe 1)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen