Dienstag, 9. Oktober 2012

Vegan For Fit - Tag 24 - Challenger Pizza Teil 2

So, heute hab ich es geschafft, die Low-Carb-Pizza genau nach Rezept zu machen. Und was soll ich Euch sagen? Einfach großartig! Diesmal hab ich den Teig nicht ganz so dünn ausgerollt und ihn bei 160°C ca. 10 Min. gebacken. Er wurde knusprig und nicht zu dunkel:


Danach Tomatensauce drauf und Tomatenscheiben verteilen.


Jetzt das angebratene Gemüse und die Zucchinischeiben drauf.


Zum Schluß noch mit "Käsesauce" toppen und für 5 Min. bei 200°C ins Rohr. Voilà:

Mmmmhhhh, lecker wars! Aber wieder mal zu viel! ;) Also wirds morgen den Rest geben (am Abend, weil zum Mittagessen bin ich ins Asia-Restaurant eingeladen - mal sehen was ich da challengemäßiges bestellen kann...)

Und hier mein Tag:


Sport: Radeln zur Arbeit und zur Musikschule, Abends 40 Min. Hometrainer
Frühstück: 
The same procedure as yesterday... (Challenger-Weckerl mit Aufstrichen)


Mittagessen:
Linsen-Gemüse mit Basilikum-Pesto (schnell gemacht mit fertig gekochten Linsen und superlecker!)


Snack:
1 Stück Challenger-Schokolade
1 veganer Salamisnack von Alnatura(mußte ich einfach testen, weil es NEU bei DM war)

Abendessen:
Low-Carb-Pizza







Kommentare:

  1. Hi Du,

    ich bin mir auch noch etwas unsicher was die Pizza angeht ... woher kommen die 10 Min bei 160Grad? ...
    die 80 Minuten Tockenzeit vorweg hast Du gemacht, oder?

    LG Sina, die noch nach der optimalen Backzeit sucht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab das einfach ausprobiert. Da ich eher ungeduldig bin, waren die 80 Min. Für mich keine Option. Und auch der Energieverbrauch wenn man den Ofen so lange in Betrieb hat - nein Danke! Beim ersten Versuch hatte ich 180 C, aber da ist der Rand verbrannt, als die Mitte durch war. Die 160 waren optimal. Du mußt es einfach ausprobieren und immer wieder reinschauen. Viel Erfolg!

      Löschen