Sonntag, 11. November 2012

Bunte Apfelmus-Schnecken (palmöl- und fettfrei)



Da ich endlich vegane Lebensmittelfarben gefunden habe (von Wilton - hier), mußten meine Kleine und ich einfach etwas knalliges ausprobieren. Der Apfelmusteig entstand einfach, weil ich noch ein offenes Glas im Kühlschrank hatte und mir dachte: Warum nicht in den Teig damit?
Die Teilchen wurden damit sehr fruchtig, saftig und weich - mmmhhhh! Und wenn mein Kind mal etwas isst, worauf keine Zuckerglasur oder Schokolade ist, dann muss es gut sein! ;-)


Bunte Apfelmus-Schnecken (palmöl- und fettfrei)

Zutaten:
350 g Weizenmehl (weiß)
200 g Apfelmus (aus dem Glas oder selbstgemacht)
100 g Zucker (oder weniger, wenn das Apfelmus bereits gezuckert ist)
vegane Lebensmittelfarben

Zubereitung:
Alles miteinander verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. In drei Teile teilen und jeden Teil in einer anderen Farbe einfärben. Drei gleich große Rechtecke ausrollen und übereinander legen. Von der langen Seite her aufrollen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.


Auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche verteilen und zu Kreisen formen (werden beim schneiden etwas flach gequetscht - und müssen dann wieder in Form gebracht werden). Ca. 8-10 Min. bei 200°C backen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen