Montag, 31. Dezember 2012

Prosit 2013!!!

Zu aller erst möchte ich Euch einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünschen. Wie verbringt Ihr Silvester? Seit wir unsere Kleine haben, haben wir den 31. immer zuhause verbracht. So auch heute. Wir essen lecker Raclette, schauen fern und spielen Karten- und Brettspiele. Dann schauen wir uns vom Balkon aus die Feuerwerke rundherum an und bringen die Kleine ins Bett, um bei einem Gläschen Sekt gemütlich ins nächste Jahr zu rutschen. Kann sogar sein, dass ich den Jahreswechsel total verschlafe. ;-)



Hier noch Bilder von unserem Raclette. Es gab Zucchini, Paprika, Paradeiser, Mais, Bohnen, Zwiebel, Eingelegtes, Käse für meine beiden Veggies und "Käse"sauce (nach diesem Rezept von eat this) für mich. Die Sauce wurde im Pfännchen schön gebräunt und schmeckte sehr lecker über dem Gemüse.

"Käse"sauce vor dem grillen
Für die Omas und Opas (meine Eltern und Schwiegis) haben meine Kleine außerdem noch Marzipan-Schweinchen als Glücksbringer gebastelt, die wir morgen bei unseren traditionellen 1.1.-Besuchen überreichen werden.



Dann starte ich mal in den Silvester-Abend und wünsche Euch allen ein glückliches Jahr 2013 voller Spaß, Gesundheit, Erfolg und vor allem Liebe.
Eure Petzi

Kommentare:

  1. ...ich bin auch gemütlich zu hause, allein schon wegen den katzendamen...

    happy ~ new ~ vegan year, l♥ve&peace,
    miss viwi

    AntwortenLöschen
  2. Woahh... ist schon fast etwas gemein, dass ich gerade auf diesen Beitrag gestoßen bin. Jetzt habe ich nämlich einen unfassbaren Heißhunger auf Raclette bekommen, allerdings bin ich gerade im Urlaub und hier gibt es einfach kein Raclette!

    AntwortenLöschen