Mittwoch, 5. Dezember 2012

Vegan Wednesday #18

Nach 3 Tagen ohne Nahrung (Darmgrippe) bin ich rechtzeitig zum Vegan Wednesday wieder fit und möchte mit Euch teilen, was heute bei mir auf den Teller kam (Infos zum Vegan Wednesday erhaltet Ihr durch Klick auf das Bild in der rechten Leiste).

Es sammelt diesmal Cara von think.care.act hier Eure Beiträge. Also zückt die Kameras und fotografiert (und esst) drauf los. Die einzige Bedingung ist wie immer: vegan muss es sein!

Frühstück, wie immer im Büro:
Porridge (gestern zubereitet) aus Mandelmilch, Haferflocken, Birne, Banane und Rosinen.
Dazu ein Schwarztee mit Erdbeer (aus meinem Tee-Adventkalender) in meiner Lieblings-Tasse!










Zwischendurch gabs eine Clementine




Mittagessen:
vegane Tiefkühl-Kartoffelrösties mit Mini-Vienern "im Schlafrock" und gebackenen Süßkartoffelscheiben (das waren die Reste der Dinge, die ich fürmeine Lieben in den letzten beiden Tagen gemacht habe, als ich selbst nicht essen konnte!)








Zum Nikolo-Kaffee bei meinen Eltern brachte ich den Rest vom Vegan Kaffeklatsch am Sonntag mit: Marzipankuchen mit Schokohaube












Und hier mein tolles Nikolo-Sackerl, das ich bekommen habe.

Inhalt:
1 gr. Lebkuchen
Wachauer Marillenmarmelade
Wachauer Marillen-Chutney
Chashew-Kerne
Zotter Trinkschokolade "grüner Tee+ Sesam"
Zotter Schokolade "Ayurveda Genusskur"
und ein riesiger Haufe Erdnüsse! <3

Danke lieber Nikolo! :D

Kommentare:

  1. Hey, das Kind auf der Kaffeetasse sieht sehr süß aus und der Kuchen sehr lecker. Beste Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Danke. Das Kind ist meine Kleine und der Kuchen war wirklich äußerst lecker! ;)

      Löschen
  2. Ein tolles Nikolosackerl! Und die Würstchen im Schlafrock sehen super aus :-)
    Respekt, dass du für deine Lieben so feine Sachen zauberst, obwohl du selbst krank bist und sie nicht essen kannst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Mama gibts eben keinen Krankenstand! ;)
      Ich hatte nur Angst, dass ich sie dadurch mit meinen Viren/Bakterien anstecke...
      Aber bis jetzt sind sie noch gesund! ;)

      Löschen
  3. oh du meine Güte, ich muss diese Schlafrockvienerle haben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HA Ha! Ja, die Würstchen im Schlafrock habe ich schon als Kind geliebt! Und meine KLeine liebt sie Mini-Viener!

      Löschen