Samstag, 26. Januar 2013

Burritos mit 2 Füllungen


Wieder ein Gericht, das aus Resteverwertung heraus entstand und weiter zur Entrümpelung meines Vorratsschranks und zum Fortschritt beim Use up along 2013 beigetragen.
Und außerdem schmeckt es einfach superlecker! Die 2 verschiedenen Füllungen habe ich gemacht, damit mein Tofu-hassender Mann auch zufrieden gestellt wird. ;-) Insgesamt reicht die Menge für 3-4 Personen.

Vorher beantworte ich noch elf Fragen von Nicole von Vegane Zeiten, die mich getagged hat. Meine elf Fragen an elf andere Blogger habe ich bereits hier gepostet.

1. Wenn du drei Wünsche frei hättest...welche wären das?
Ich würde mir definitiv wünschen, dass nie wieder ein Tier von einem Menschen ausgebeutet oder gequält wird, dass es in die Gehirne aller Menschen mal reingeht, dass wir alle gleich sind und uns diese Welt teilen und dass die Zerstörung unseres Planeten rückgängig gemacht werden kann.


2. Hast du schonmal übers Auswandern nachgedacht?
Ich glaube, darüber denkt jeder mal nach. Vor allem wenn man an einem Ort ist, in den man sich verliebt hat. Aber praktisch kommt das für mich nicht in Frage, weil ich hier wo ich bin sehr glücklich bin.


3. Willst du mal eine Familie gründen? Wenn du schon eine hast, soll sie noch größer werden?
Meine Familie ist perfekt so wie sie ist! :)

4. Welches war dein liebstes Kinderbuch?
Die Omama im Apfelbaum, das kann ich heute noch teilweise auswendig!

5. Hast du vor einem bestimmten Tier Angst?
Ich bin noch keinem TIer begegnet, vor dem ich Angst gehabt hätte. Aber mit so einem TIger auf freier Wildbahn.... das wäre schon etwas gruselig!

6. Was würdest du in Zukunft gern an deinem Leben ändern?
Ich würde gerne konsequenter sein und lernen, abzuschalten und mich zu entspannen.

7. Kannst du mehrere Sprachen sprechen?
Deutsch, Englisch, Französisch und gebrochen Italienisch

8. Wo shoppst du lieber? In der Stadt oder im Internet?
Ich würde lieber in der Stadt shoppen, wenn es da was für mich gäbe - bleibt also nur das Internet! :(

9. Hast du ein oder mehrere Haustiere? Wenn ja, bitte ein Foto mit posten^^ .
Ich habe zwei Katzen:

10. Bist du in einem Verein?
Nur bei der Sport-UNION in meiner Stadt.


11. Was treibt dich zur Verzweiflung?
 mein Chef!



Burritos mit 2 Füllungen:


Zutaten:

Für die Bolognese-Füllung:
  • 100 g Tofu
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Stange Sellerie
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • 150 ml passierte Tomaten
  • Oregano
  • Salz, Pfeffer

Für die Chili-Füllung:
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 Paprikaschote
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Chilipulver
  • 150 ml passierte Tomaten
  • 1 Kl. Dose weiße Bohnen, abgetropft und gewaschen
  • Salz, Pfeffer

  • Hummus (selbstgemacht oder gekauft)
  • 1 Kl. Kopf Radicchio
  • 6-8 Tortilla-Fladen (je nach Größe)

Zubereitung:

Für die Bolognese Tofu zerbröseln und in etwas Olivenöl 7-8 Min. unter Rühren knusprig braten. Zwiebel hacken und ca. 1 Min. mitbraten. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Paprikapulver und Tomatenmark zufügen und wieder kurz anbraten. Mit etwas Wasser aufgießen und köcheln lassen, bis es verdunstet ist. Passierte Tomaten zugeben und 5 Min. köcheln lassen. Würzen.





Für die Chili-Füllung Zwiebel hacken und in etwas Olivenöl anbraten. Knoblauch, Karotte und Sellerie fein hacken und kurz mitbraten. Paprika in kleine Streifen schneiden und mit Tomatenmark, Paprika- und Chilipulver zugeben.
Mit etwas Wasser aufgießen und köcheln lassen, bis es verdunstet ist. Passierte Tomaten und Bohnen zugeben und 5 Min. köcheln lassen. Würzen.



Die Tortilla-Fladen im Backrohr kurz erwärmen mit Hummus bestreichen und mit Füllung und in Streifen geschnittenem Radicchio belegen. Zusammenklappen und servieren.




Kommentare:

  1. ...sympathische Antworten...süße Katzen...appetitliches Essen...was will man mehr...

    vegan l♥ve&peace, miss viwi

    AntwortenLöschen
  2. Ui auch eine Katzenmama :) und die letzte Antwort fand ich am besten!^^

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Haha alle machen Burritos. Finde ich super, stehen bei mir heute auch noch an.
    Süße Katzis!

    AntwortenLöschen