Donnerstag, 31. Januar 2013

Fintess-Challenge im Februar



Ich habe auf ATHMango's Blog eine neue Challenge, da darf ich natürlich nicht fehlen! Ich liebe Herausforderungen und stelle mich ihnen immer gerne. Diesmal geht es darum den Februar sportlich und fit zu gestalten, statt auf der Couch zu kleben. Gestartet wird die Challenge von Kristin auf ihrem Blog Selbst Bewußt Leben. Sie soll am 1. Februar beginnen und hier sind die Regeln von Kirstin:

  • Macht mit, wenn ihr einen Motivationsschub braucht und fit werden wollt!
  • Seid in den 4 Wochen so aktiv wie möglich: Workouts, Laufen, Krafttraining, Rad fahren, Yoga...egal was. Alles zählt!
  • Gönnt euch einen Tag Pause, wenn euer Körper danach verlangt! Aber hört genau hin, ob sich da nicht euer Schweinehund zu Wort meldet.
  • Um mit euch in den Austausch zu kommen, poste ich meine sportlichen Aktivitäten auf Twitter und Facebook. Da ich insbesondere Workouts machen werde, zeige ich euch täglich meine Workout-Vorschläge und Scores.
  • Erzählt mir, was ihr macht...egal ob per Kommentar auf meinem Blog, bei Facebook oder Twitter oder wie auch immer.
  • Dokumentiert jeden Tag für euch, was ihr sportlich gemacht habt! Das motiviert euch gleich für den nächsten Tag!
  • Motiviert andere und ladet sie ein mitzumachen! Die Challenge soll leben. Also schreibt gern auf eurem eigenen Blog darüber, gebt das Video weiter, ladet Menschen ein, die auch eine Starthilfe brauchen oder was euch noch so einfällt. Hauptsache, wir werden viele!
Also ich bin auf jeden Fall dabei.

Mein Plan: 

  • 2-3 Mal pro Woche Step-Aerobic (das liebe ich!)
  • 1-2 Mal eine Stunde auf dem Hometrainer zuhause
  • mit dem Fahrrad zur Arbeit, zum Einkaufen, zum Schwimmkurs, zur Musikschule etc. (außer es liegt wieder Schnee - bääää)
  • die Stufen nehmen statt dem Lift
und so weiter....


Ich hoffe, Ihr seid auch dabei und wir werden gemeinsam fit!


Kommentare:

  1. ...woohooo...cool, dass du auch mitmachsst...

    der Snoopy und Charlie Brown sind süß...

    vegan l♥ve&peace, miss viwi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bist Du auch dabei? Super!
      Ja, die beiden sind meine Lieblinge!

      Löschen
  2. Hallöchen Petra,

    super Sache, ich mache auch mit. Das wird ein richtig sportlicher Monat (und das, obwohl Fastnacht ist ;) ).
    Jetzt geht's gleich auf den Crosstrainer - wie beginnst du die 28-Tage-Challenge?

    Viele Grüße,

    Frau Schulz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Toll, dass Du auch dabei bist! Leider habe ich meinen Fitnessmonat gleich mit einem Ruhetag beginnen müssen, da ich nach ewigen Überstunden im Büro so hämmernde Kopfschmerzen hatte, dass ich nur rumliegen konnte. Aber morgen starte ich durch mit einer Stunde auf dem hometrainer und eventuell no ein paar Kräftigungsübungen!
      Viel Erfolg! Freue mich schon auf Deine Berichte!
      lg
      Petzi

      Löschen