Donnerstag, 3. Januar 2013

Vegan Wednesday #21 und Use up along 2013 - Rezept 4

Der erste Vegan Wednesday des jungen Jahres und ich hätte vor lauter Vorsätzen, Projekten und dem Stress im Büro schon fast darauf vergessen. Wie gut, dass es Handy-Kameras gibt. Die Bilder werden zwar nicht besonders schön, aber zumindest gibt es welche...

Abends habe ich dann etwas von meinen Reis-Vorräten aufgebraucht und kann einen Punkt auf der Use up along 2013-Liste abhaken.

Ich arbeite außerdem auch an meiner 101 Dinge in 1001 Tagen-Liste, die im Moment durch viele Blogs geistert. Aber es fällt mir erstaunlich schwer, 101 Dinge aufzuzählen, die ich in den nächsten 1001 Tagen erledigen will. Momentan komme ich einfach nicht über Nr. 60 hinaus. Vielleicht hat eine von Euch einen Vorschlag für meine Liste?

Aber hier zu meinem Mittwochs-Essen:


Frühstück:
Kornspitz mit Erdnuss-Bananen-Marillen-Aufstrich. Dazu einfach Erdnusscreme mit einer sehr reifen Banane und ein paar getrockneten Marillen pürieren. Lecker!



Stärkung für zwischendurch:
2 Clementinen





Mittagessen am Schreibtisch (die nächsten Tage sind Überstunden angesagt):
2 Blätterteig-Sojaschnetzel-Tascherl



Nervennahrung:
1/2 Banane mit 2 TL Cashewbutter






Abendessen:
Gebratener Gemüsereis mit Tofuwürfeln
(einfach ein paar verschiedene Sorten Gemüse klein schneiden und mit gewürfeltem Tofu in einer Wok-Pfanne anbraten. Mit Sojasauce löschen, gekochten Reis dazu und würzen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen