Mittwoch, 23. Januar 2013

Vegan Wednesday #24

Vegan Wednesday-Time! Juhuu! Ich freu mich immer riesig auf all die leckeren Ideen, die von Euch allen gepostet werden. Bestimmt werde ich auch diese Woche das eine oder andere nachkochen!

Kurz zu den Regeln:
Du fotografierst, was du den Tag über isst, und erstellst einen Post auf deinem Blog,  lädst du die Fotos in ein öffentliches Fotoalbum oder auf dieser FB-Page hoch und verinkst das ganze in den Kommentaren unter diesem Post bei Cara von think.care.act.

Einsendeschluss ist wie immer der kommende Samstag 26.1. Danach kann man alle Beiträge auf dem Pinterest-Board bewundern! Also viel Spaß beim mitmachen!

Und hier mein Mittwoch:

Frühstück im Büro:
3 Knäckebrote mit "Mepfel",
veganem Leberkäse und Apfel
dazu Kräutertee
(Sorry - Handyfoto)




Zwischendurch:
Orange mit selbstgemachter "honey"-roasted Cashewbutter




Mittagessen:
Restepfanne - alle Reste der letzten beiden Tage (Bulgur, Rote Rüben, Pastinaken, Karotten, vegane Bratwürste) in eine Pfanne geschmissen und mit Sojasahne abgeschmeckt



Abendessen:
Auf Wunsch meines Kindes - ihre Lieblingsspeise: Nussnudeln mit Apfelmus (vom Apfelmus habe ich leider nichts abbekommen, weil sobald es meinen Kochtopf verlässt, es von Mann und Kind verschlungen wird - aber immerhin eine Handvoll Nudeln!) ;-)



Kommentare:

  1. Oh die Honey Roasted Cashewbutter würde mich aber interessieren, wie hast du die denn gemacht? Und wie lustig, dass es bei dir auch etwas mit Apfelmus gab :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Cashewbutter ist sooo lecker! Ich hab die Cashewnüsse mit etwas Agavendicksaft vermischt und gesalzen. Danach im Ofen geröstet und in der Küchenmaschine eine gute halbe Stunde geschreddert, bis die richtige Konsistenz erreicht war! Etwas aufwändig, aber - Mmmhh!

      Löschen
  2. Süße Nudeln kenne ich noch von Oma: da gab es sie mit brauner Butter, Semmelbröseln und Apfelmus, Kirschen oder anderem Kompott.
    Lecker!

    AntwortenLöschen
  3. Die süßen Nudeln stelle ich mir sehr lecker vor.

    LG,

    nini

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Petra...bei mir gab's in der Kindheit immer Nudeln mit Zucker und Zimt! Ach und ich hab dich getagged und würde mich freuen, wenn du mitmachst :).

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs taggen, habe Deine Fragen beantwortet! Liebe Grüße!

      Löschen
  5. Ich finds immer wieder erstaunlich was Kinder am liebsten essen. Über süße Nudeln hab ich echt noch nie nachgedacht, ich glaaub das muss ich auch mal probieren :)

    Danke dir fürs mitmachen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mich erstaunt es auch immer wieder... Und am meisten staune ich immer, dass sie mit ihrem Geschmack meistens richtig liegt! ;)

      Löschen
  6. Die nudeln interessieren mich jetzt aber auch :) stell ich mir genial vor! rührst du apfelmus mit rein oder gibts das dazu?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      Ich mache sie wie Mohnnudeln. Also Nudeln abraten, Zucker und Nüsse düber. Rühren und weiterbraten.
      Apfelmus gibts dazu.

      Löschen