Mittwoch, 6. März 2013

Vegan Wednesday #30 und Mittwochsbox #7

Ein Jubiläum beim Vegan Wednesday, der jetzt schon seit 30 Wochen läuft (und ich bin seit 28 Wochen dabei!).
Diesmal sammelt Regina von muc.veg hier Eure Beiträge.
Wer nicht weiß, was der Vegan Wednesday ist, der klickt bitte auf das Logo in der linken Leiste!


Meinen Mittwoch habe ich wieder größtenteils im Büro verbracht, weshalb ich mit meiner Mittwochsbox auch an gleichnamiger Aktion teilneheme. Das Thema für die Mittwochsbox #7 ist "Pasta oder Nudeln" und gesammelt werden die Beiträge hier bei Leckerbox.worldpress.com.


Und hier mein Mittwoch in Bildern:

Frühstück:
Standard-Müsli mit Apfel, Orange und Sojajoghurt. Dazu Soja-Vanillemilch und Kräutertee.









Zwischendurch:
Studentenfutter und eine Banane

Mittagessen:
Meine Mittwochsbox zum Thema "Pasta oder Nudeln" beinhaltet einen Gemüse-Spätzle-Salat mit Tahini-Dressing und Sonnenblumenkernen als Topping.


Die Spätzle habe ich nach diesem Rezept bei Cookies&Style gemacht. Sind echt lecker geworden. Sie wurden in einer Pfanne mit Lauch, Zuckerschoten, Karfiolröschen und Gewürzen geröstet, abgekühlt und mit Paradeiser, Radieschen und Karotten vermischt. Das Dressing besteht aus Tahini, Balsamico-Essig, Agavendicksaft, Senf und Kräutersalz. **Schmackofatz!**


Zwischendurch:
Johannisbeer-Fruchtriegel


Abendessen:
Gemüse im Backteig (Tempura) mit Avocado-Tofucreme.
EIgentlich habe ich Zucchini, Karotten und Brokkoli gebacken. Für mich blieben aber nur die Zucchini, da meine beiden Mitesser die nicht mögen. ;)


Kommentare:

  1. Oh Juhu mein Spätzlerezept hat Anklang gefunden, das freut mich extrem. Und es sieht soo sooo sooooo lecker aus bei dir, Petra!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Dein Rezept war toll! Mir sind die Spätzle noch nie so gut gelungen! Danke!

      Löschen
  2. Wow Spätzle, sieht voll lecker hier aus. Vielen Dank fürs teilnehmen.
    Liebe Grüße
    LeckerMone :-)

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich mich nur anschließen: Der Inhalt der Leckerbox sieht wirklich LECKER aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Lieber hätte ich die Spätzle warm gegessen, aber so als Salat waren sie auch toll!

      Löschen
  4. Hmmm, vor allem as Abendessen macht mich grad total an, ich ess seit Tagen Schonkost und lechze förmlich nach Fett! :D Wie machst du denn die Avocado-Tofucreme?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eine halbe Avocado mit 1/2 Block Tofu püriert (das nächste Mal würde ich aber 1 ganze Avocado nehmen, da die total untergegangen ist). Dazu etwas Zitronensaft, Sojasauce und Gewürze. Damit es schön cremig wird habe ich noch 2 EL Sojajoghurt eingerührt.

      Löschen
  5. Dieses Mittagessen sieht ja fantastisch aus!

    So Fruchtriegel finde ich auch total super, aber in letzter Zeit habe ich immer nur welche mit Honig gefunden (ist ja oft in so Vollwertkost drin). Wo hast du denn deine her?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine sind von D'arbo. Gibts beim Spar oder Merkur und sind mit Traubenzucker und Oligofructose.

      Löschen
  6. danke schon einmal für das avocado-tofu-rezept! Danach hätte ich jetzt auch gefragt :D und ich muss mich anschließen - deine mittagsbox sieht köstlich aus!

    AntwortenLöschen
  7. Deine Mittwochsbox sieht lecker aus =)
    Aber noch besser gefällt mir der Nachtisch ^-^ Ich liebe Tempura! Besonders in Kichererbsenmehl.

    AntwortenLöschen
  8. Danke Euch! Freu mich sehr über Eure Kommentare!

    AntwortenLöschen