Sonntag, 28. April 2013

#strafi50 - Fortsetzung

Nachdem die ersten 50 Tage der Strandfit-Challenge nicht viel gebracht haben, folgt hier die Verlängerung. Da wir Mitte Juni an den Gardasee fahren habe ich nochmal knappe 50 Tage Zeit, das Projekt erfolgreich abzuschließen.

Zuerst möchte ich hier aber noch 11 Fragen von Lola Cambola von gutenahrungmachtglücklich.de beantworten, die mich getagged hat. Die 11 Dinge über mich und meine 11 Fragen habe ich hier schon einmal gepostet.

1. Hast du einen Grünen Daumen?
Leider nein, mein Daumen ist wohl eher schwarz. Das einzige, was ich auf meinem Balkon durchbringe ist der Schnittlauch, der jedes Jahr wieder rauskommt!

2. Wie kamst du überhaupt zum Kochen?
Ich hab einen Mann geheiratet und ein Kind bekommen und beide schauen mich jeden Tag mit großen Augen an und fragen: "Was gibt es heute zum Essen??"

3. Salziges oder Süßes Popcorn?
salzig, süßes Popcorn kling ja eklig!

4. Was macht dich so richtig sauer? 
Intoleranz und Dummheit

5. Was ist dein Lieblingsgetränk?
grüner Tee und Wasser mit Zitronenscheibe

6. Ohne welches Küchengerät geht bei dir in der Küche garnichts mehr?
Meine Küchenmaschine, die einfach alles für mich hechselt, schneidet und püriert

7. Was ist dein katastrophalster Kochversuch und was genau lief schief?

Ich wollte Kartoffeln im Dampfeinsatz in Kochtopf zubereiten, habe drauf vergessen und das Wasser ist verdunstet. Danach wurde der Topfboden verkohlt und der Rauch zog durch die Wohnung. Ich war gerade im Badezimmer und bin durch das piepsen des Rauchmelders erst darauf aufmerksam geworden... :(

8. Was magst du am Bloggen besonders?
Den Gedankenaustausch mit den verschiedensten Menschen unterschiedlichster Herkunft, Religion, Kultur und Vorlieben.

9. Hast du ein besonderes Lieblingsgewürz?
definitiv Kreuzkümmel (Cumin)

10. Wer ist dein ganz persönliches Idol in der Küche?

Seit jeher Jamie Oliver, weil er nicht nur kocht, sondern durch seine Projekte auch die Welt ändern will!

11. Was ist dein Lieblingsessen im Winter?
Grießkoch (Grießbrei) mit Kompott

Hier die ersten 10 Tage der Verlängerung:
20.04.: 40 Min. Hometrainer
21.04.: 5 Min. cardio-Programm zum Aufwärmen, 4 Challenges
22.04.: Qigong-Stunde
23.04.: Pause, weil ich den ganzen Abend mit Haare färben verbracht habe! ;-)
24.04.: Fahrrasausflug (20 km) und 4 Challenges am Abend
25.04.: Ausgehen mit den Arbeitskollegen (zählt als Pause, nicht als Sport ;-))
26.04.: 4 Challenges
27.04.: wieder Pause, weil Mädelsabend mit den Freundinnen
28.04.: 15 Min. Qigong und 4 Challenges
29.04.: Step-Aerobic-Stunde

Challenges:
200 Situps: Start: 50, jetzt: 100
100 Pushups: Start: 14, jetzt: 32
150 Dips: Start: 16, jetzt 35
200 Squats: Start: 30, jetzt: 60

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen