Mittwoch, 3. April 2013

SW-Challenge Tag 2 - Kürbiskern-Sesam-Flesserl mit Bohnenaufstrich

Diese Woche fällt der Vegan Wednesday aus, da Regina noch an dem Oster-Board arbeitet, das bestimmt einen Haufen Arbeit macht. Vielen Dank an Dich, Regina, schon im Voraus - ich
freue ich mich schon sehr darauf!

Und so war mein Challenge-Tag:
Frühstück: Müsli mit Sojajoghurt und Obst
Snack: 1/2 Kürbiskernweckerl mit Wilhelmsburger

Mittagessen: 
Reste von gestern: Bärlauchcremesuppe und Curry mit Bulgur















Snack: 
selbstgebackenes Flesserl mit Wilhelmsburger (steh im Moment total auf den Käse)













Abendessen: 
wieder 2 Flesserl mit Bohnenaufstrich und Gemüse (Radieschen und Paprika)

Für die Flesserl habe ich mich an das Germteigrezept von  Frau Schulz gehalten (die pikante Variante), allerdings hab ich DInkel-Vollkornmehl und Trockengerm verwendet. Klappte aber super! Für die klassische Flesserl-Form empfehle ich Euch folgendes Video.

Bohnenaufstrich 

(aus "Die Walleczek-Methode für Ihr Kind")

Zutaten: 
250 g gekochte rote Bohnen (Dose)
2 TL Paprikapulver
2 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Zubereitung:
Bohnen, Paprika und Tomatenmark in der Küchenmaschine fein pürieren. Eventuell etwas Wasser zufügen, um den Aufstrich cremiger zu machen. Mit Salz, Pfeffer und 1 TL Zitronensaft abschmecken. Schmeckt auf Brot oder als Dip zu Gemüse.

Den kann ich Euch sehr empfehlen! Ist superlecker und Eiweiß pur!




Kommentare:

  1. Wie süß deine Flesserl aussehen, kann ich da bitte eins auf der Stelle haben? :-)

    AntwortenLöschen
  2. Omnomnom Wilmersburger, den mag ich auch! Sieht nach einem sehr leckeren Tag aus.

    AntwortenLöschen