Dienstag, 9. Juli 2013

Mittwochsbox - Müsli mit karamellisierter Wassermelone

Endlich schaffe ich es mal wieder an einer Mittwochsbox bei Leckerbox teilzunehmen. Mone denkt sich ja laufend  tolle neue Themen für uns aus, sodass die Jause nie langweilig wird. Diesmal lautet das Thema "Melone" und die steht bei mir zur Zeit hoch im Kurs. Jetzt, wo man italienische Melonen bekommt, bleibt auch das Klima-Konto halbwegs sauber und wenn sie noch Bio sind, dann ist es einfach perfekt und schreit förmlich nach leckeren Rezepten.


Meine Lunchbox wird fürs morgige Frühstück gepackt, da ich mein Mittagessen schon Zuhause verspeisen darf  (hoffentlich, denn im Büro haben wir zu Zeit eine Nachmittagstemperatur Jenseits der 40 Grad - ja, Celsius!)

Ich esse zum Frühstück im Büro am liebsten Müsli, weil es sich am Vorabend gut vorbereiten und einpacken läßt, weil es so toll wandelbar ist, weil es lange satt macht und weils einfach lecker ist!

Damit es nicht zu langweilig wird mit dem Obst, habe ich hier eine spezielle Variante für Euch, die so lecker ist, dass man sich reinsetzen könnte!

Müsli mit karamellisierten Melonen

Zutaten fü 1 Portion:

  • 200 g Wassermelone, in Würfel geschnitten
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 Hand voll Haferflocken
  • 1 Hand voll Cornflakes (zuckerfrei)
  • 2 EL Rosinen
  • 250 g Sojajoghurt
  • Madelplättchen 


Zubereitung:

Melonenstücke mit Ahornsirup und Zimt vermischen und in einer Pfanne karamellisieren lassen.

Restliche Zutaten vermischen, mit Melonen toppen und mit Mandelplättchen dekorieren.





Kommentare:

  1. Seit ich meine Wassermelone zwecks Smoothiezubereitung aufgeschnitten habe, gibt es bei mir auch seit vorgestern Wassermelone zum morgendlichen Müsli :)
    Die Tage probiere ich mal den Tipp mit dem Karamellisieren aus, das klingt nämlich noch eine Nummer leckerer, als dieses Frühstück ohnehin bereits ist..
    Alles Liebe,
    Frau Schulz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist wirklich lecker, vor allem wenn du Zimt so liebst wie ich!

      Löschen
  2. Oh das ist sicher sehr gut! Ich mag auch am liebsten Müsli zum mitnehmen, das geht schnell und ist so abwechslungsreich!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau meine Ansicht. Sogar die Kleine liebt ihr Müsli mit Banane und vielen Rosinen!

      Löschen
  3. Mhhhh karamellisiert klingt Wassermelone ja auch unfassbar lecker! Muss ich demnächst auch mal probieren!

    Lieben Dank für die tolle Idee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne. Ich habe es bisher auch nur mit Bananen und Ananas gemacht, aber die Melone war wirklich toll!

      Löschen
  4. Einfach nur: Mhmmmmmmm!
    Toll, karamelsisiert klingt herrlich.
    GLG, MamaMoa

    AntwortenLöschen
  5. Karamelisierte Wassermelone! Der Hit, das muss ich dringend ausprobieren. Danke für die Anregung, super!
    Freut mich das du wieder dabei bist.
    Liebe Grüße
    Mone :-)

    AntwortenLöschen