Samstag, 27. Juli 2013

Obstfleck mit Streuseln

 
Auf den letzten Drücker komme ich schließlich spät aber doch noch dazu, mit einem Rezept am Blogevent von Ofenlieblinge teilzunehmen. Es geht noch bis 31.07.2013 um Sommerfrüchte und davon gibt es ja im Moment jede Menge frisch von Baum oder Strauch.


Ich war diese Woche in der schönen Wachau, um frische Marillen (Aprikosen) zu kaufen und nachdem ich 2 kg Marmelade eingekocht habe, ist jetzt ein Kuchen dran. Mein allerliebster Kuchen als Kind war Marillenfleck mit Sreuseln, und der muss doch auch vegan leicht zu machen sein. Zu den Marillen gesellten sich dann noch ein paar Kirschen (auch frisch gepflückt) und Ribiselmarmelade (Ribisel=Johannisbeeren), um das ganze noch bunter und leckerer zu machen.

Marillen-Kirsch-Fleck mit Streuseln

Zutaten:

  • 250 g vegane Margarine (Ich hatte eine Mischung aus Alsan und Alpro)
  • 375 g Weizenmehl weiß
  • 150 g Rohrzucker
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 150 g Marmelade (ich hatte Ribisel)
  • ca. 12 Stk. Marillen
  • 2 Hand voll Kirschen
  • Staubzucker

Zubereitung:

Margarine in einem kleinen Topf schmelzen. Mehl, Zucker und Vanille vermischen und mit heißer flüssiger Margarine übergießen. Mit einem Löffel solange durchrühren, bis ein Bröseliger Teig entsteht. 
2/3 des Teigs auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Form (ca. ) drücken. 
Mit Marmelade bestreichen. Marillen halbieren, entkernen und mit der Schnittfläche nach oben auf dem Teig verteilen. Kirschen entkernen, ebenfalls halbieren und zwischen den Marillen verteilen. Den restlichen Teig als Streusel darüberstreuen und bei 200 Grad ca. 30 Min. backen. Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreut servieren.




Kommentare:

  1. Dieser Kuchen erinnert mich gut an die Küche meiner Oma :) - LECKER!! Und auf Gmundnder Kermaik angerichtet kommt ein richtig nostaliges Gefühl auf!
    Danke für die nette Reise in meine Kindheit.
    GLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau dasselbe Gefühl hatte ich dabei auch (außer, dass das Gmundnder bei uns Alltagsgeschirr ist!) ;-)

      Löschen
  2. Herrlich, Streuselkuchen ist im Sommer einfach genau das richtige!
    Deine Variente sieht spitze aus!

    Alles Liebe,
    Cookies

    AntwortenLöschen