Dienstag, 23. Juli 2013

Tex-Mex-Salat mit gebratener Avocado


Letzte Woche habe ich wiedermal etwas Neues im Bioregal des Supermarkts gefunden, auf dem die Veganblume aufgedruckt war. Und ich denke mittlerweile wisst Ihr, dass ich an sowas niemals vorbeikomme und es einfach kaufen muss. Diesmal war es eine Dose Calypso-Bohnen aus Usbekistan, 100% Bio und fairtrade und wie gesagt, mit der Veganblume versehen.
Als ich die gesehen habe, hatte ich sofort eine Idee für einen mexikanischen Salat und den will ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Die leicht Schärfe der Alnatura-Salami passt da wunderbar rein und die gebratene Avocado ist ein richtiges Highlight. Für das Dressing habe ich den leckeren Tomaten-Humus von Spar Veggie genommen, der es nicht nur wunderbar cremig, sondern auch superlecker machte.

Tex-Mex-Salat mit gebratener Avocado

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 kl. Dose (240 g) Bohnen 
  • 1 kl. Glas (200 g) Mais
  • 1 kl. Dose (220 g) Fisolen (grüne Bohnen)
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 Avocado
  • 1 vegane Salami (Alnatura)
  • Nacho-Chips als Deko

Dressing:
  • 1 Pkg. Spar Veggie Humus Tomate
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • Chilipulver
  • ein guter Schuss Essig

Zubereitung:

Dosengemüse abtropfen lassen. Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Salami in Scheiben schneiden.
Alles miteinander vermischen.
Avocado entkernen und aus der Schale lösen. In Streifen schneiden und diese in etwas Ölivenöl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten anbraten, dabei salzen.
Für das Dressing alle Zutaten mit einem Schneebesen glatt rühren und soviel wasser zufügen, bis die richtige Konststenz erreicht ist.
Das Dressing unter den Salat mischen, mit der gebratenen Avocado toppen, mit Chips und etwas Schnittlauch dekorieren.



Kommentare:

  1. Und warum krieg ich sowas nie ??????????????????
    P.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst du halt mal zum Essen kommen.... ;-)

      Löschen
    2. Mach ich glatt. Merk dir den 18.8. schon mal vor ;-)))

      Löschen
  2. Sieht das lecker aus! Gebraten habe ich Avocado noch nie gegessen, das hört sich interessant an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab das auch vor kurzem zum ersten Malbei einem mexikanischen Stand bei unserer Gourmetmeile gesehen. Und es schmeckt wirklich Super!

      Löschen