Mittwoch, 7. August 2013

Vegan Wednesday #51

Heute war ein schöner Tag! Ein wirklich guter Tag!
Mein toller Arbeitskollege hat in meinem Büro eine Klimaanlage installiert, was die Temperatur unter 30°C gesenkt hat! Vielen Dank nochmal dafür!
Außerdem hat mein Dad sein Vatertagsgeschenk eingelöst: Kino und Essen bei der Gourmetmeile auf dem Rathausplatz.
Der Film war super: "A bottled life" - ein schweizer Dokumentarfilm über die Machenschaften der Multi-Food-Konzerne, insbesondere der Firma Nestlé, die sauberes Quellwasser in Ländern der "3. Welt" abpumpt, in Flaschen abfüllt und an die reichen Europäer und Amerikaner verkauft, während die Menschen in den Quell-Ländern verdursten oder an verseuchtem Trinkwasser sterben. Ein wirklich sehenswerter Film, der die Augen öffnet und mich in meiner Meinung, Lebensmittel-Riesen wie Nestlé, Unilever oder Kraft-Foods zu boykottieren. Hier der Trailer:

Danach gabs leckeres Essen beim Afrika-Stand: frisch gegrilles Gemüse  - göttlich!

Gesammelt wird übrigens hier bei think.care.act.

Und hier kommen meine Bilder:


Frühstück: Overnight-Brei aus Bananen, Haferflocken, Chia-Samen, gemahlenen Nüssen, Hanfsamen und Pfirsich

Zwischendurch gabs 2 Kugeln Zitroneneis (waren zu schnell weg fürs Foto)

Mittags: Börek, das ich gestern nach diesem Rezept gemacht habe, dazu eine Karotte und Kürbiskerne (haben es nicht aufs Foto geschafft)

Zwischendurch ein Kaffee und Rest vom Frühstück meiner Kleinen (Marmeladebrot)

Gourmetmeile am Rathausplatz
Afrikastand
Abends, wie schon gesagt: Gourmetmeile, Afrikastand - gegrilltes Gemüse mit Süßkartoffeln und scharfer Sauce

Kommentare:

  1. Sehr guter VW. Das Börek Rezept finde ich toll.
    Overnight Oats muss ich jetzt auch bald wieder mal machen.
    GLG

    AntwortenLöschen
  2. MMMh, sehr lecker!!!

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Klingt ja nach einem sehr interessanten Film, muss ich mir mal merken.

    Afrikastand klingt auch sehr lecker und vor allem mit Süßkartoffeln :-D
    Das Börek muss ich unbedingt mal nachmachen, denn das habe ich am Naschmarkt immer gegesssen und geliebt.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Rathausplatz, wahnsinn, da war ich heuer noch nie....muss ich bald mal nachholen :-))

    LG

    Wonni

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich, dieser Vatertag war ein echte Highlite.
    Nur ... wer bis jetzt noch nicht am Rathausplatz war sollte sich beeilen am Sonntag den 11.8. ist Schluß
    P.

    AntwortenLöschen
  6. Klingt fantastisch, dein Tag!

    Liebe Grüße und danke dir fürs mitmachen

    AntwortenLöschen