Mittwoch, 11. September 2013

Vegan Wednesday #56

Jetzt muss ich den allseits beliebten Anfangssatz auch mal anbringen: Unglaublich, dass schon wieder Mittwoch ist! ;-)

Ich habe heute nicht viel zur Einleitung zu sagen. Es war ein recht unspektakulärer Mittwoch: Arbeit, lustiger und gemütlicher Nachmittag bei meiner Freundin und ruhiger Abend Zuhause auf dem Hometrainer beim Serien-schauen. 
Dementsprechend normal fallen auch die Essensbilder aus. 
Gesammelt werden sie heute bei Cara auf think.care.act

Aber eins muss ich Euch doch noch mit auf den Weg geben, bevor ihr meine Bilder zu sehen bekommt.

Dieses tolle Lied darf nicht in Vergessenheit geraten: Alf Poiers Auftritt beim Eurovision Songcontest mit seinem Song "Weil der Mensch zählt"
Natürlich ist der Titel ironisch gemeint, da es in dem Lied um Tierschutz und unseren Umgang mit anderen Lebewesen geht! Absoluter Doppeldaumen hoch! Ein genialer Auftritt, mit dem er den 6. Platz für Österreich geholt hat, obwohl ich bezweifle, dass viele überhaupt den Inhalt verstanden haben (nichtmal die deutschsprachigen Zuhörer!). Aber wir Veggies verstehen natürlich den Sinn! Darum genießt den Song und den Text!

Und jetzt zu meinem Mittwoch:
Frühstück:
Wiedermal meine geliebten Overnight-Weetabix. Diesmal mit Schoko-Sojamilch, Chiasamen, Mandelmus, getrockneten Sauerkirschen und Pfirsich. Dazu Sojamelange.

Zwischendurch:
Kaffee Nr. 2 und ein selbstgebackener Erdnussbutter-Bananen-Schoko-Cookie
(nach diesem Rezept auf vegetarian-diaries)

Mittagessen:
Alnatura Mediterrane Bulgur-Pfanne mit Kokosmilch, Kichererbsen und Gewürzen zu  einem Curry umgewandelt. Lecker!!! Ich liebe es, Fertiggerichte umzugestalten! Dazu die Reste aus der Jausenbox meiner Kleinen: Karottenspiralen

Abends:
Jause mit Roggenbrot, Zwiebelschmelz, selbstgemachtem Tofu-Liptauer (hier zum Rezept), Wilmersburger, Veganem Aufschnitt und Gemüse.

Und jetzt schau ich mir "Under the Dome" an und wünsche Euch auch einen schönen ruhigen Abend!

Kommentare:

  1. Liebe Petzi, das Video ist klasse. Lecker, was es alles bei dir gab. Viele liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Die Karottenspiralen sind ja niedlich, wie machst du die denn?

    P.S.: Nur noch ein weiterer Mittwoch, dann bin ich in Wien.. Sehen wir uns? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, hab dafür ein spezielles Messer.

      Ja, wäre super. Hab allerdings nur am Sa Zeit. Wenn das geht, bin ich auf jeden Fall dabei.

      Löschen
  3. Ein rundum gelungener und leckerer Tag, oder? Besonders auf den Keks wäre ich jetzt scharf!
    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Kekse sind wirklich lecker! Kann das Rezept sehr empfehlen!

      Löschen
  4. Sieht wirklich nach nem richtig gelungenen Tag aus - und der Cookie begeistert mich auch!

    AntwortenLöschen