Mittwoch, 25. September 2013

Vegan Wednesday #58


Wieder ist Mittwoch und die Sonne schenkt uns noch ein paar letzte warme Tage, bevor der Herbst uns wieder in dicke Jacken packt und die Eisgeschäfte von den Maroni-Buden abgelöst werden. Ich hoffe, Ihr hattet Zeit etwas draußen zu unternehmen. Wir sind viel mit dem Rad rumgefahren - im Moment die Lieblingsbeschäftigung meiner Kleinen.
Und gegessen wurde natürlich auch heute!

Gesammelt werden unsere MIttwochsbilder heute hier bei Regina von muc.veg. Ich freu mich schon auf Eure!


Zum Frühstück gab es zwei Scheiben von meinem vorgestern gebackenen Chia-Tee-Rosinenbrot mit Cashewbutter, dazu einen Apfel und Kräutertee. 

Zwischendurch noch ein Apfel mit grünem Tee.

Mittags: Pasta verde (Spiralnudeln mit Zucchini und Kräuterpesto) mit Cashewparmesan

Nachmittags dann ein Apfel, 1 Stück Rosinenbrot und den absolut genialen Mandel-Dattel-Smoothie nach diesem Rezept von Jenny lebt vegan (den ich allerdings mit Hafermilch und etwas Matcha gemacht habe - fürs Nachmittagstief!)

Abends: Die letzten 2 Scheiben Rosinenbrot (ich weiß, ich hatte heute einige davon, aber es musste weg!) mit leckerem Karottensaft.

Und jetzt surfe ich "Under the Dome" schauend durch Eure Beiträge!

Kommentare:

  1. Dankeschön! Freut mich sehr, dass du meinen Smoothie nachgemacht hast und dass es dir schmeckt!
    Dein Tag sieht echt super aus. Das Brot klingt wirklich lecker.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir! Der ist sowas von lecker. Wird mein neuer Frühstücksdrink!

      Löschen
  2. Also "Chia-Tee-Rosinenbrot" klingt ja wirklich göttlich und wie ich gerade gesehen habe, hast du das Brotrezept ja auch sogar schon online gestellt. Ich glaube, das werde ich zum Wochenende hin mal ausprobieren!

    Alles Liebe
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich freuen, wenn Du mir danach sagst, wie es geworden ist!

      Löschen
  3. mmh jetzt kriege ich hunger... :)

    AntwortenLöschen