Donnerstag, 12. Dezember 2013

Lebkuchen-Christbaumschmuck

 
Diese wunderschönen Lebkuchen mit "Buntglasfenstern" habe ich mit meiner Kleinen diese Woche gebacken. Bin schon gespannt, wie sie an unserem Baum aussehen.

Wenn man sie essen will, sollte man das am besten noch warm tun, dann sind die Lebkuchen weich und die "Fenster" klebrig zäh! Mmmhh!
Wenn sie abgekühlt sind werden sie hart und perfekt als Schmuck für den Christbaum. In einer Blechdose mirt einem Stück Apfel eine Woche aufbewahrt, werden sie auch wieder weich!


Lebkuchen-Christbaumschmuck

Zutaten:

  • 350 g VK-Weizenmehl
  • 3 TL Lebkuchengewürz
  • 1/2 TL Natron
  • 100 g Margarine
  • 175 g Rohrohrzucker
  • 60 ml Agavendicksaft oder anderer heller Sirup
  • 1 Ei-Ersatz (1 EL Sojamehl mit 2 EL Wasser vermischt)
  • bunte vegane Zuckerl (Bonbons), ca. 100 g

Zubereitung:

Mehl, Gewürz, Natron und kalte Margarine in Stücken verkneten, bis feine Streusel entstehen.
Den Zucker unterrühren. Den Sirup erwärmen, bis er flüssig ist und mit dem EI-Ersatz unter den Teig kneten.

Kneten, bis ein glatter Teig entsteht, eventuell noch etwas Mehl zufügen, wenn er zu sehr klebt.
Teig ca. 1/2 cm dick ausrollen und Kekse ausstechen. Mit jeweils kleineren Ausstechern (oder einfach rund) in die Mitte Löcher stechen.

Auf Backblechen verteilen. und Aufhängungs-Löcher mit einem Zahnstocher einstechen.
Die Zuckerl in einem Grfrierbeutel geben und mit der Teigrolle drüberrollen, bis sie in kleinere Stücke zerbrochen sind. Ich war dazu zu faul und hab die ganzen Zuckerl verwendet.
Geht auch, wenn die Löcher groß genug sind...


Zuckerl-Stücke in die Keks-Löcher legen und bei 200°C 8-10 Min. backen. Die Zuckerl schmelzen und füllen die Löcher.


Die Aufhängungs-Löcher noch einmal nachstechen und gut auskühlen lassen. Wenn die Zuckermasse gut ausgehärtet ist, vorsichtigvomBackpapier lösen.

Jetzt nur nch Fäden durch die Löcher ziehen und auf zum Baum schmücken!




Kommentare:

  1. Tolle Idee, schaut sicher nett aus wenn das Licht durch die dünne, färbige Zuckerschicht scheint, cool!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab ein Paar vors Fenster gehängt! Wunderschön!

      Löschen
  2. Was für eine geniale Sache, einfach Bonbons zu schmelzen! :D

    AntwortenLöschen