Freitag, 18. April 2014

Mein Vegan Wednesday # 86


Etwas verspätet, weil ich zur Zeit schwer mit der Technik zu kämpfen habe.
Gesammelt wird diesmal bei mir - und zwar hier.

Und so sah mein Mittwoch aus:

Zum Frühstück gab es Mal nichts Süßes:
Naan-Brot aus dem Bioladen mit Bärlauch-Aufstrich (bei Müller im Bioregal), 
Vleischkäse von Vegavita und einer halben Avocado

Snack:
Vormittags musste ich meine Ostergeschenke für die Family testen, denn man will ja nicht die Katze im Sack verschenken. Diese "Karottenbeete" im Topf (selbstgebacken nach diesem Rezept) bestehen aus Schoko-Muffins mit Marzipankarotten

Mittagessen im Büro:
Rest von den Maccaroni mit "Käse" von gestern und der Tomatensauce von vorgestern

Snack:
Getoastetes Brot mit Tofu-Antipasti von Vegavita. 
Die habe ich neu entdeckt und finde sie sowas von lecker! Leider kostet so ein kleines Gläschen um die 3 EUR, sodass das nur hin und wieder mal auf den Tisch kommen wird.

Abends:
Wieder Naan-Brot, gefüllt mit Bohnenburger, Avocado, Salat und Mayonnaise.

Was heute leider gar kein Obst und auch nicht besonders viel Gemüse dabei. Aber kann ja nicht jeder Tag supergesund sein! ;-)


Kommentare: