Donnerstag, 7. August 2014

Vegan Wednesday #102

Heute ganz kurz und knapp, mein Vegan Wednesday. 
Es sammelt für uns die wunderbare Cookie hier auf Ihrem Blog.

Und so sah mein Tag - ein typischer Bürotag - aus:

Frühstück im Büro: Müsli mit Zwetschgen und Sojajoghurt, Chiasamen, Hanfsamen und Gojibeeren. 
Dazu ein Kaffee. Ja, leider gibts schon wieder Zwetschgen... Nicht, dass ich sie nicht mag, aber wenn die Beeren den Zwetschgen weichen, dann weicht auch der Sommer schön langsam dem Herbst.... :-(

Als Snack gabsdiesen tollen Superfood-bar, den ich von meiner Vegan Package Swap-Partnerin aus Australien bekommen habe. LECKER!

Mittags im Büro gabs wiedermal Reste von gestern: WOK-Gemüse mit Sojastreifen und Curryreis. Hier habe ich das Rezept gepostet. Dazu testete ich mein selbstgebackenes Ciabatta mit getrockneten Tomaten. Das Rezept dazu gibts demnächst.

Nachmittags zum Kaffee bei meiner Freundin gab es meine Lieblings-Leckerei!

Und Abends beim Spielen auf dem Ipad noch etwas Knabberzeug, das ich aus Italien mitgebracht habe: Leckere Crostini aus Mehl, Salz und Olivenöl - und sonst nix. Toll, oder?





Kommentare:

  1. Das Ciabatta sieht ja wunderbar aus, da bin ich schon sehr auf das Rezept gespannt. Ich hatte auch vor am Wochenende Brot zu backen, bevor ich gehört habe, dass es 32 Grad kriegen soll...

    AntwortenLöschen
  2. Auf das Ciabattarezept freue ich mich auch schon sehr, es wird Zeit, mal wieder ein neues Brotrezept auszuprobieren, zumal das sicherlich toll zu Cashewkäse passt :)

    Beim Package Swap muss ich glaube ich auch mal mitmachen, ich staune nämlich immer über die tollen Pakete! :)

    Alles Liebe
    Natalie

    AntwortenLöschen