Freitag, 12. September 2014

Vegan Mofo - Fritate di patate e zafferano (Kartoffelküchlein mit Safran)

Region: Molise (Hauptstadt: Campobasso)

Die Region Molise ist die zweitkleinste Region Italiens. Molise weist nur eine spärliche Vegetation und eine dünne Besiedlung auf. Die Region ist weitgehend von der Landwirtschaft bestimmt.
Die Küche im Molise ist bodenständig, auf Tradition bedacht und sehr scharf. Sie verwendet Gemüse, die regional angebaut werden vor allem Hülsenfrüchte wie Bohnen, Erbsen, Linsen, Kichererbsen, aber auch Kartoffeln, Paprika, Tomaten, Auberginen und Zucchini.

Molise is the second smallest region in Italy. Molise has only a sparse vegetation and a sparse population. The region is largely dominated by agriculture.
The kitchen in Molise is nativ, traditional and very spicy. It uses vegetables that are grown regionally, especially legumes such as beans, peas, lentils, chickpeas, as well as potatoes, peppers, tomatoes, eggplant and zucchini.





Bei mir gibt es dazu Tiefkühlgemüse und selbstgemachte Tomatensauce.
I serve them with frozen veggies and homemade tomatoe sauce.





1 Kommentar:

  1. Ich muss schon sagen, ich genieße deine kulinarische Rundreise sehr :) Diese Kartoffelküchlein werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren!
    Liebe Grüße,
    Carla

    AntwortenLöschen