Dienstag, 4. November 2014

Erste Weihnachtskekse - Schoko-Nuss-Kipferl

Ja, ist vielleicht noch ein bißchen früh für Weihnachtskekse - aber immerhin ist schon November und bald findet bei uns der erste vegane Adventmarkt statt, bei dem ich mithelfe, sowohl backend als auch verkaufend:
 
Und außerdem gibt es bei Yv auf Freude am Kochen ein tolles Blogevent, an dem ich auch teilnehmen möchte:

http://www.freudeamkochen.blogspot.co.at/2014/10/blogevent-vegane-Weihnachtskekse-Weihnachtsplaetzchen.html

Also gibt es dieses Jahr ein Monat früher als sonst mein erstes Keksrezept.
Für diese Kipferl habe ich das Vanillekipferl-Rezept aus Veganpassion etwas umgemodelt. Ist wirklich lecker geworden. Aber seht selbst:


Schoko-Nusskipferl

Zutaten (110 Stück - 3 Bleche):

  • 400 g Weizen-Vollkornmehl
  • 150 g Gemahlene Haselnüsse
  • 200 g Rohrohrzucker
  • Prise Salz
  • 300 g Margarine, kalt
  • 6 EL Sojacuisine
  • 50 g Kakaopulver 
  • 200 g vegane Schokolade

Zubereitung:

Mehl, Nüsse, Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen. Margarine in Flocken dazugeben und mit den Händen verbröseln. Sojacuisine untermischen und kneten, bis eine homogene Teigkugel entsteht. Jetzt das Kakaopulver unterkneten, so bekommt Ihr den schönen Marmor-Effekt. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.
In Röllchen teilen, etwa so groß und dick wie ein kleiner Finger. Zu Kipferln formen und auf Backbleche verteilen. Die Bleche einzeln bei 200°C ca. 5-7 Min. backen.  Gut auskühlen lassen.

Die Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Die Kipferl mit den Enden eintauchen und auf den Blechen aushärten lassen. In Blechdosen aufbewahren, immer eine Schicht Butterbrotpapier zwischen die einzelnen Lagen legen, damit sie nicht zusammenkleben. Gut kühlen, damit die Schokolade aushärtet, dann kann man sie auch ohne Zwischenschicht in die Dosen füllen.







Kommentare:

  1. Nusskipferl habe ich auch schon gemacht. Man kann nicht früh genug mit Weihanchten anfangen, wenn es um Kekse geht.

    AntwortenLöschen
  2. Yum, Vanillekipferl sind meine LIeblinge, auch wenn diese nicht nur mit Vanille sind;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, die sehen toll aus!
    Vielleicht sehen wir uns beim Weihnachtsmarkt - ich möcht so gern hinkommen!
    LG Petra (veganbag)

    AntwortenLöschen