Mittwoch, 12. November 2014

Vegan Wednesday #116

http://living-lohas.blogspot.de/2012/08/vegan-wednesday.html

Heute sammel Frau Schulz unsere Mittwochs-Bilder.
Wer die Aktion noch nicht kennt, klickt bitte auf die Kochmütze.

Ich bin momentan im Suppenfieber. Es gibt beinahe jeden Abend eine andere Suppe.
Und ich fand sie bisher alle lecker!
Heute gab es eine Ausnahme in der Abend-Routine, aber das seht ihr gleich.

Zuerst nochmal die Erinnerung an mein Giveaway, an dem Ihr hier noch bis Sonntag teilnehmen könnt.

Und hier meine Bilder:


Auch beim Frühstück gabs ausnahmsweise mal was anderes als Müsli:
Jour-Kornspitz mit Hummus (Hofer), Karotten und Äpfel. Dazu Kaffee mit Sojamilch.

Später am Vormittag gabs als Snack selbstgebackenes Bananenbrot mit selbstgemachtem"Schoko-Bananenaufstrich" (was nichts anderes ist als eine zermatschte Banane mit 1/2 TL Kakaopulver - aber soooo gut!)

Mittags habe ich "faschierte Laibchen" aus Sojagranulat gemacht, mit Wilmersburger überbacken, dazu Hummus, Preiselbeeren und Paprika.

Abendessen: Vollkornbaguette mit Pesto bestrichen, mit WIlmersburger und Vurst belegt und im Ofen gebacken. Dazu Rohkost.

So, das war mein Mittwoch - und jetzt ein paar Einblicke in meinen Suppentopf:

Brokkolicremesuppe mit selbstgebackener Breze

Kürbis-Paprika-Kokossuppe mit Rest Breze

stinknormale Nudelsuppe - mmmhhh!


Kommentare:

  1. Dein Frühstück ruft gerade "Mach mich nach, Natalie!" ;) Es ist wirklich mal was anderes und ich bin neugierig, wie das wohl schmecken mag.

    Das übrige Essen sieht natürlich auch wunderbar aus.

    Alles Liebe
    Natalie

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht alles richtig lecker aus: Hummus, Bananenbrot, selbstgebackene Brezeln, Wilmersburger... <3
    Da wird man ja direkt neidisch. :D

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Blog. Lieben Dank dafür...

    LG, Daniel und Jessi

    AntwortenLöschen