Samstag, 17. Januar 2015

Grünkern-Bohnen-Burger



Und wieder ein leckeres Rezept, das durch den Use up along entstanden ist. Ich hatte Bohnen aufzubrauchen und geschroteten Grünkern. Auf Facebook bekam ich den Tipp Burger zu machen, was ich gleich ausprobieren wollte. Ich hab ein bißchen rumgemanscht und fand das Ergebnis wirklich lecker! Das Ei-Ersatzpulver kann man entweder durch anderen veganen Ei-Ersatz ersetzen oder einfach weglassen. Man muss dann nur etwas Flüssigkeit zur Masse geben.

Grünkern-Bohnen-Burger

Zutaten für ca. 10 Burger:

  • 650 g sehr weich gekochte Bohnen
  • 200 g geschroteter Grünkern 
  • (optional) 3 EL Eiersatz mit 6 EL Wasser quellen lassen
  • 1 EL Hefeflocken
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

 Bohnen mit dem Kartoffelstampfer zermatschen und die restliche Zutaten mit den Händen unterkneten.

Burger aus der Masse formen und in einer Pfanne in etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten.

Auch im Burger machen sich die Bratlinge gut!



1 Kommentar: