Donnerstag, 15. Januar 2015

{HPC} Healthy.Point.Challenge - 2. Woche

Nach Woche 1 lag ich bei der Challenge-Auswertung auf Platz 4 - WOW! War klar, dass das nicht so weitergehen kann...

Die zweite Woche meiner Challenge verlief leider nicht so gut wie die erste. Am Dienstag bin ich krank geworden und ab da war aus mit allem. Kein Sport, keine Bewegung und kaum Motivation was zu kochen oder im Haushalt zu machen. Dafür gabs aber jede Menge Fernsehen und Wellness in Form von Erkältungsbädern und Vormittagsschläfchen.

Hier mein Wochenplan:



Ich hoffe, dass es nächste Woche wieder besser weitergeht!

Immerhin kann ich das mit dem Essen gut durchziehen. Ich hatte Ausnahmen am Sonntag, als wir in der Therme waren und ich 4 vegane Waffeln geknabbert hab und am Montag, als ich mit meiner Freundin einen Cocktail trinken war. Aber das kann ich gut verkraften, war beides toll und ich würde es jederzeit wieder tun! ;-)


Viele liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Och man... ist immer blöd wenn man krank ist! Das kann aber bestimmt jeder verstehen, wenn dir da die Motivation und auch die Kraft für sportliche Aktivitäten oder ähnliches fehlt!

    Hoffe du bist jetzt wieder gesund und kannst voll motiviert in die neue Woche starten! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Natja.
      Ich relaxe halt mehr und der Sport muss eine Woche warten...

      Löschen
  2. Oje, wie doof... naja wenn man krank wird ist ahlt alles anders als geplant, ich finde das muss dann aber auch ok sein!
    DA ist Welness und relaxen genau das Richtige.
    beim Fernsehen bist du ja sehr brav... da komme ich lange nicht hin, ohne 2 Std.TV gucken abends geht bei mir gar nix. *seufz*
    Ich hab die Liste nun auch so öhnlich wie Du gemacht und bin schon gespannt auf die Gesamtsumme Ende der Woche.
    Die 14 Std. Welness bei dir... hihi wie klasse! Aber schon ein wahnsinn was für Hausabreit und Kochen so zusammenkommt nicht wahr?
    GLG und ich hoffe du fühlst dich bald wieder richtig fit!
    MamaMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe MamaMia!
      Mit Fernsehen hab ichs nicht so, vor allem weil der Fernseher eigentlich keistens durch Mann und/oder Kind blockiert ist. Ich bleibe da beim bloggen und surfen...
      Serien mag ich sehr gerne, aber da komme ich wie gesagt nicht so oft dazu.
      Das mit Der Zeit für Hausarbeit und Kochen hat mich auch überrascht. Vorallem, wenn man das Gefühl hat, nur rumzuliegen, macht man dann aber scheinbar trotzdem einiges...
      lg und viel Spaß bei Deiner eigenen CHallenge!
      lg
      Petzi

      Löschen