Sonntag, 18. Januar 2015

{Use up along 2015} Woche 1 - Zusammenfassung

Ganz gut war sie die erste Woche. Am 11.1. startete Carola mit ihrem Use up along und auch Claudia hat ihre erste Wochenaufgabe rausgehaun: „Koche ein Gericht, das höchstens eine Zutat enthält, die nicht aus deinen Vorräten stammt!“.

Bei mir war das mein Dhal mit Dinkel, bei dem alle Zutaten aus meinen Vorräten stammten. Ich musste nichts dazukaufen:

Und hier noch Fotos meiner verkochten Rezepte und meine aktuelle Liste:


Pasta mit Pesto, Kohlrabi und Brokkoli
Pasta Asciutta mit Sojagranulat
Bohnen-Couscous-Salat
"Rahm"kohlrabi mit Tomatenreis und "käsekrainer"

Dhal mit Dinkel

Krautstrudel mit Cranberries

Baked Beans und Dinkelsalat

homemade "Bounty"-Bars
Grießpfannkuchen

Speis (Vorratsraum):
Reis, Pasta und Getreide:
1 gr. Glas Weizenkörner zu Mehl vermahlen, Beilage
6 4 kg versch. Nudeln Pasta mit Zucchini und Tomaten, Pasta mit Brokkoli und weißen Bohnen, Pasta Alfredo mit getr. Tomaten, One-Pan-Harvest-Pasta, Cremige Pesto-Pasta mit Kohlsprossen, Garten-Pastasalat, Nudelauflauf
2 Pkg. Lasagneblätter Lasagne Bolognese, Linsen-Lasagne, süße Lasagne, Kohl-Lasagne
1 kg 800 g Reis Moros y Cristianos, Kürbis-Reis-Salat, Karfiol-Risitto, gefülltes Gemüse, Milchreis
1 kg 700 g Dinkelreis Dinkelsalat, Kohlsprossen-Dinkelotto, Ofengemüse mit Kräuter-Dinkelreis, Dhal mit DinkelDinkelsalat, Kohlsprossen-Dinkelotto, Ofengemüse mit Kräuter-Dinkelreis, Dhal mit Dinkel
500 300 g Vollkorn-Kamut-Grieß Grießpfannkuchen, Grießkoch-Frühstücksbrei, Grießschmarrn
1 kg 500 g Couscous Couscous-Gemüse-Pfanne, Tabouleh, Couscous-Obst-Salat
1 Pkg. Bulgur-Quinoa-Mix Beilage
1 kg Amaranth Amaranth-Haferwaffeln, Amaranth-Frühstücksbrei
1 1/2 Pkg. Amaranth gepoppt ins Müsli, Joghurt-Pop, Energiekugeln
350 g Cornflakes zum Panieren Gebackenes Gemüse, Seitan-Schnitzel, ins Müsli
1 1/2 gr. Glas Hirseflocken Overnight-Oats, Frühstücksbrei, Hirseauflauf, Energiekugeln
1 kg Roggenmehl Roggen-Körner-Brot
1/2 kg Buchweizenmehl Zucchini-Karotten-Walnuss-Buchweizenbrot
2 Pkg. Soja-Cracker essen!
1 Pkg. Maiswaffeln veganes Mett


Hülsenfrüchte und Samen:
1 gr. Glas Adzukibohnen Cajun Bohnensuppe, Pasta und Bohnen, Bohnendip
2 Pkg. Yin-Yang Bohnen Bohnen-Grünkern-Burger, baked Beans
1 angebrochene Packung Hülsenfrüchte-Mix Dhal
1 kl. Glas Flohsamen Müsli, Flohzarella


Convenience-Produkte:
1 kl. Pkg. Seitan-Fix Seitan-Braten
1 Steinpilzpolenta
1 Kürbisrisotto
1 Tomatenreis Mann und Kind
1 angebrochene Packung Sojawürfel Chili
3 Pkg. Sojagranulat Lasagne Bolognese, Soja-Hackbraten, gefüllte Knödel
1 kg 900 g Eiersatzpulver Muffins, Donuts, Biskuit, Geburtstagstorte für den Mann
Rote-Linsen-Bratling-Mix
Dinkel-Laibchen-Mix
Vegane Chili-Fertigmischung Chili
2 Pkg. veganes Burger-Fix Burger, gefüllte Knödel, Hack-Gemüse-Pfanne
0,5 l passierte Tomaten Nudelsauce
1 1/2 Pkg. Kokosraspel Energiekugeln
1 1/2 Pkg. gemahlene Haselnüsse Energiekugeln, Frühstücksmuffins
1 kg. weiße vegane Fondantmasse Geburtstagstorte für den Mann


Kühlschrank:
Diverses:
6 4 3 2 Aufstriche (teilweise angebrochen) Frühstück und Jause, Krautstrudel, Geschnetzeltes
2 1 Gläser Basilikum-Pesto (selbstgemacht) Cremige Pesto-Pasta mit Kohlsprossen
2 Gläser gekauftes Pesto Pasta, Suppe, Saucen
1 3/4 Glas Senf Salatdressings, Liptauer
1/2 Glas Mayonnaise Salatdressing, in den Burger, belegte Brote
1 Glas Chilis, eingelegt für den Mann (sind mir zu scharf)
1 Glas selbstgemachtes Chutney Krautstrudel


Convenience:
1 1/2 Glas Tomaten-Pastasauce Pasta mit Tomatensauce, Nudelauflauf
3 2 x Sojapudding Kind
1/2 Pkg. vegane Knacker in einen Eintopf oder braten fürs Kind
1 1/2 Pkg. vegane Frankfurter Kind
1 Pkg. vegane Käsekrainer essen
1 Pkg. vegane Mini-Wiener Kind
1 Pkg. vegane Mini-Bratwürste  Kind
1 Pkg. Seitan-Filets Schnitzel
1 Pkg. Vegavita Leberkäse essen
4 3 versch. Pkg. Tofu Brattofu, Gemüse-Tofu-Pfanne, als Salat-Topping


Tiefkühlschrank:
1 angebrochene Pkg. Kohlrabistifte Rahmkohlrabi
1 Pkg. Brokkoliröschen Pasta, Ofengemüse, Pfannengemüse
1 Pkg. Bio-Blattspinat Pasta, Lasagne, Smoothies
1 Pkg. veganer Bio-Blätterteig Chili-Tascherl
2 selbstgemachte Brösellaberl Mann

Kommentare:

  1. Da warst Du aber ganz schön fleißig ! Was ist denn Flohzarella ? Gleich mal gucken.... Deine Plätzchen sind schon verputzt...die waren sooooo lecker :-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau bei http://www.froileinfux.de/flohzarella-rohkostmozzarella/! Schaut so lecker aus!

      Löschen
  2. Ui, da hast du dich aber mächtig ins Zeug gelegt :o
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Hey wie super! Und es schaut alles so gut aus... Da geht ja ordentlich was voran und wie gut Du das alles mitschreibst.Weiter so :-) GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen