Mittwoch, 7. Januar 2015

Vegan Wednesday #123


Beim ersten Vegan Wednesday 2015 sammelt Frau Schulz unsere Bilder.

Mein Tag war nicht besonders spannend: 
Vormittags im Büro, Mittags Kind von der Schule holen, kochen, Hausübung machen, Urzeitkrebse züchten (das wollte die Kleine unbedingt mal ausprobieren), ein bisschen Haushalt, spielen, einkaufen, kochen, Kind ins Bett bringen, ein paar Übungen gegen die Speckröllchen und ab vors Internet und ein wenig gebloggt. 
Und bei Euch so?

Und hier was es heute zu essen gab:


Zuckerfreie Müsli-Hirse-Muffins und Sojamilchkaffee

Grüner Smoothie aus 1 Banane, 2 Orangen, Reismilch und Spinatpulver

Pasta mit Soja-Bolognaise und Casewparmesan, dazu Zucchini-Tomatensalat

Energiebällchen und Sojamilchkaffee

Couscous-Gemüsepfanne mit Karottensalat

Bin schon gespannt, was es bei Euch so gab...

 








Kommentare:

  1. I hau mi o..... Urzeitkrebserl züchten. Erzähl mal was darüber, würd mich interessieren wie sowas geht. hihi
    Wow, sieht ja supergesund aus alles... Yummy!
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Krebse sind lustig, aber ziemlich kompliziert. Der erste Versuch wurde nux, aber jetzt sind schon mal ein paar geschlüpft. Mal schauen, ob sie auch eine Zeit überleben. Sie brauchen immer abgekochtes Wasser mut einer bestimmten Temperatur, viel Wärme und Licht (was im Winter micht so einfach ist) und natürlich auch die korrekte Menge Salz im Wasser. Wenn sie mal länger als 5 Tage leben, siedelt man sie vom Becher in ein kleines Becken mit Salzwasser um, muss sie füttern und Wasser wechseln etc.

      Löschen
  2. Huhu Petzi,

    frohes neues Jahr wünsche ich dir :)
    Dein Tag sieht mal wieder rundum gesund und lecker aus - und die Guten-Morgen-Tasse wie immer zuckersüß!

    Alles Liebe
    Frau Schulz

    AntwortenLöschen