Mittwoch, 25. Februar 2015

Mein Vegan Wednesday #130

Ich hatte einen wirklich leckeren Tag heute und bin froh, dass es ein Mittwoch war, denn so kann ich Euch daran teilhaben lassen.

Gesammelt werden die Beiträge diese Woche hier bei mir.

Und hier gehts auch schon los:


Zum Frühstück gab es heute einen leckeren grünen Schokosmoothie mit
Pflücksalat, Banane, Birne, Hirseflocken, Kokosflocken, Chiasamen und Kakaopulver

Am Vormittag "musste" ich eine kurze "Clean Eating"-Pause einlegen, weil meine Kollegin
Geburtstag hatte und 2 Kuche mitgebracht hatte (einer davon extra vegan für mich).
Zu dem äußerst leckeren Apfel-Kirsch-Streuselkuchen hatte ich einen Kaffee mit Sojamilch-Pulver (weil ich im Büro keine Sojamilch habe)

Mittags habe ich das Kichererbsen-Rührei aus "Kick it vegan" probiert (das Rezept ist in der neuen Kochen ohne knochen), war davon aber gar nicht angetan. Der Nachgeschmack war irgendwie eklig und die Konsistenz viel zu fest. Da bleib ich doch lieber beim Rührtofu!

Abends gabs dann als Ausgleich meine Leibspeise: Lasagne Sojabolognese, hier mit grünen Lasagneblättern und mit Cheezly überbacken (weil das Clean Eating für den Tag ja sowieso schon versaut war ;-))

Und was gabs bei Euch so???




Kommentare:

  1. Hallo Petzi :)
    Das sieht ja wirklich sehr lecker aus! Aus was sind die Lasagneplatten? ich kenne das mit gehobelter Zuccini... Und wo hast du diesen veganen Käse her? Ich habe auch mal versucht mit einem vegane Käse zu überbacken, aber der ist irgendwie einfach nur zusammengeschrumpft im Ofen:/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind normale eifreie Nudelplatten aus dem Supermarkt. Nur eben in grün (ist Spinat drin). Der Käse ist Cheezly (Reformhaus). Wenn man ihn reibt, schmilzt er wirklich toll. Ich war hier zu faul...

      Löschen