Montag, 25. Mai 2015

{DIY} Möbel-Recycling: Lasur

Heute möchte ich Euch einmal etwas ganz anderes zeigen, was nichts mit veganesm Essen zu tun hat.
Ein bisschen aber mit dem veganen und nachhaltigen Lebensstil.

Wir haben uns ein kleines Häuschen gekauft und sind mitten in den Umzugsplanungen.
Im Spätsommer soll der Umzug dann über die Bühne gehen.
Viele unserer Möbel sind von einem großen schwedischen Möbelkonzern und nach gefühlten 
50 Umzügen, einem Kind und zwei Katzen schon etwas ramponiert und mitgenommen.

Es sollte also im neuen Häuschen alles schöner und neuer werden. 
Beim Blättern durch diverse Möbel-Kataloge wurde mir bald klar, dass ich nicht alle meine Lieblingsstücke einfach so ersetzen kann. So wie sie waren wollte ich sie natürlich nicht mehr ins neue Haus mitnehmen, aber da musste sich doch noch was retten lassen.....

Meine erste Mission, die ich Euch hier vorstellen möchte, lautete also unbehandelte Holmöbel mit neuer Lasur zu behandeln.

Hier darf ich Euch mein erstes Verschönerungsprojekt vorstellen.

Kommode von Ikea, ca. 15 Jahre alt

Kleiderschrank von Ikea, ca. 15 Jahre alt.

Beide mit Lasur in den Farben Birke und Ebenholz ca. 4-5 Mal bemalt. 
Beim Schrank habe ich noch eine Fläche mit Tafelfolie beklebt.

Und wie gefällt Euch mein erstes Projekt? 
Bin schon ganz gespannt, was mit noch zu unseren alten Sachen einfällt...

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden - DIY auf Deinem Blog hat auch etwas ganz besonderes ! Weiter so ! LG

    AntwortenLöschen
  2. Hey.... ist ja toll geworden!
    Schon super was man eigentlich machen kann... ich bin für sowas irgendwie viel zu faul und hab zu wenig geduld für das Rumgepatze. *ggg*
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Petzi,

    das ist aber schön geworden. Und herzlichen Glückwunsch zum "Eigenheim"!!
    Ich würde unseres auch nie mehr hergeben!
    Und bei uns ist es so, dass wir auch öfters mal Möbel umstellen oder "aufhübschen"!
    Schöne Kommode, gefällt mir wirklich sehr!
    LG
    Nicole
    www.jopaskatze.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wie super! Vor allem das Kästchen gefällt mir super gut, das hat jetzt voll den angesagten Vintage Look!
    Gefällt mir sehr, was du da angestellt hast!

    LG,
    Cookies

    AntwortenLöschen
  5. Erstmal Glückwunsch zum eigenen Häuschen (...auch haben will...)!

    Die Kommode und der Schrank sehen ja richtig super aus! Ich wusste gar nicht, dass man Möbel so toll aufhübschen kann - werde ich mir auf jeden Fall merken, vielleicht kann ich das Wissen irgendwann ja auch mal gebrauchen :-)

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank Euch allen. Freu mich schon auf mein nächstes Projekt!

    AntwortenLöschen