Freitag, 2. Oktober 2015

{Vegan Wednesday} # 155

Diese Woche läuft der Vegan Wednesday wieder in geregelten Bahnen und Carola sammelt unsere Beiträge hier auf think.care.act.

Auf Pinterest könnt Ihr dann am Montag das fertige Board mit EUren Leckereien bewundern.

Bei mir gehts endlich wieder etwas ruhiger zu. Wir haben den Umzug gemeistert und sind schon ziemlich fertig eingerichtet im neuen Haus. Auch Internet und Co. funktionieren wieder und ich kann mich wieder mehr dem Bloggen und kochen widmen.

Hier seht ihr, was es am Mittwoch bei mir gab:


 Frühstück:
Sesamflesserl mit Haselnuss-Dattel-Aufstrich und Banane

Mittagessen aus dem Supermarkt:
Fertiger Pastasalat aus dem Kühlregal und Semmel mit veganer Wurst und Aufstrich

Abendessen:
Spaghetti mit Karotten-Kürbis-Walnuss-Pesto und grünem Salat. Einfach und lecker!

Und was gab es diese Woche sonst noch?

Gebackene rote Rüben mit Risibisi und dreierlei Dips

Getestet: die Gemüsebällchen von IKEA mit selbstgemachtem Letscho.
Ganz okay, aber nichts was ich nochmal kaufen würde (vorallem weil das eine 1kg-Packung ist! Da kann ich nocht oft essen!)

Wenns mal schnell gehen muss:
Soja Schnitzel aus dem Kühlregal mit Tiefkühlgemüse. Einzig die Sauce zum Gemüse stammt von mir...

Auch gebacken wurde shcon in der neuen Küche:
Elisenlebkluchen (Testlauf für den Vegan Kex Sale)


Kommentare:

  1. Ich stehe unfassbar auf dein Geschirr mit den Punkterln, wo hast du das denn her, wenn ich fragen darf?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha Ha! Man merkt, dass Du keine Östereicherin bist... ;-)
      All mein Geschirr ist Gmundner Keramik, aus Gmunden in Österreich. Gibt es bei uns überall und hat bei uns quasi jeder! Ich konnte mich nie auf ein Muster festlegen und hab von jedem Muster einen Teller! ;-)

      Löschen
  2. Die Elisenlebkuchen sehen wirklich sehr lecker aus! :) Ich muss unbedingt nächste Woche in die Küche und auch welche backen.
    Viele Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen